FR | NL | DE   
 
  Willkommen
 
 
   

Wichtige Mitteilung


Geben Sie niemals Ihre Bankcodes weiter, und geben Sie Ihre Bankkarten nicht aus der Hand.


Das ist und bleibt der einzige Weg, kein Opfer von Phishing zu werden.

Phishing ist eine Technik, mit der Bertrüger versuchen, unter Vorspiegelung falscher Tatsachen an Ihre Bankdaten, Bankcodes und Bankkarten zu gelangen.

Diese Betrüger geben sich per E-mail oder am Telefon als Mitarbeiter namhafter Unternehmen (wie Banken, Softwareanbieter), Behörden etc. aus. Dazu verwenden sie gefälschte Mails und Websites mit der Absicht, in den Besitz Ihrer Bankdaten und/oder Ihrer Bankkarten zu kommen oder Schadsoftware auf Ihrem Computer zu installieren.

Beispiele für das Vorgehen von Bertrügern:
  • Spontane Anrufe von angeblich z. B. Microsoft, in denen Ihnen angeboten wird, ein PC-Problem am Telefon zu lösen. Während des Gesprächs wird dan versucht, die Kontrolle über Ihren Computer zu übernehmen.
  • E-mails im Namen der Bank über eine neue Bankkarte oder einen Digipass, wobei zuerst über einen Link ein paar Daten weitergegeben und eventuell die Bankkarten eingeschikt werden sollen.


Geben Sie in keinem Fall Ihre Bankdaten (Geheimzahl/PIN, Digipass-Codes etc.) weiter, weder telefonisch noch auf einer Website, und schicken Sie Ihre Bankkarten nicht ein.

Weitere Informationen zum Thema Phishing finden Sie hier:



oder machen Sie den Test: https://www.safeonweb.be/fr/faire-le-test-du-phishing!
 crelan-online@crelan.be.



   
 

Crelan Online und myCrelan stehen wegen einer Optimierung unserer Anwendungen für das Online- und Mobil-Banking von Samstag, 24. Februar 22.00 Uhr, bis Sonntag, 25. Februar 3 Uhr nicht zur Verfügung.
Die Mobile und Tablet App sowie die Cash & More-Geräte stehen in dieser Zeit ebenfalls nicht zur Verfügung.
Wir bitten um Entschuldigung für die Unannehmlichkeiten.
 
 
  Vie Privée    -    Crelan.be    -    Règlement